Einrichtung einer Ethik- und einer Schiedskommission innerhalb der DeGPT

Umfrage zu DeGPT Traumatherapie-Curricula

Verlängerung der Übergangsregelung für Österreich bis 31.12.2018!

Neues Curriculum "Traumapädagogik/Traumazentrierte Fachberatung"

Unterlagen auf der Webseite verfügbar

18. Jahrestagung der DeGPT

Psychische Traumatisierung: Komplexe Folgen - differenzierte Behandlung

DeGPT Preise der Falk-von-Reichenbach Stiftung 2017

Preisträger

App CoachPTBS

Die mobile Smartphone Applikation als Wegweiser für Betroffene von Traumafolgestörungen und deren Angehörige

Diotima-Ehrenpreis 2016 für Christine Knaevelsrud

Herausragendes Engagement für traumatisierte Kriegs- und Folteropfer

Aufruf zum Runden Tisch „Psychosoziale Versorgung von Flüchtlingen“

Jahrestagung der DeGPT 2017 in Zürich

Rückblick und Hinweis auf öffentliche Wertschätzung der Arbeit im Bereich der Psychotraumatologie

Neues Curriculum - Begutachtung reaktiver psychischer Traumafolgen (DeGPT) in aufenthaltsrechtlichen Verfahren

Erhöhung des Mitgliedsbeitrages ab 2015

Kooperation mit der Deutschen Gesellschaft für Psychiatrie und Psychotherapie, Psychosomatik und Nervenheilkunde (DGPPN)

Vorteile Ihrer DeGPT-Mitgliedschaft bei European Society for Traumatic Stress Studies (ESTSS) und International Society for Traumatic Stress Studies (ISTSS)

Rabatt für die Fachzeitschrift "Trauma & Gewalt" von Klett-Cotta

DeGPT-Curriculum wird als Best Practice Beispiel angeführt!

Posttraumatische Belastungsstörung – S3-Leitlinie und Quellentexte

Traumafilme: Ein Projekt von Elfriede-Dietrich-Stiftung und DeGPT

Aufruf der Geschäftsstelle

Haben Sie uns Ihre aktuellen Mitgliederdaten mitgeteilt?