DeGPT Preise 2018

Bewerbung bis zum 31. Dezember 2017 möglich!

Der Countdown für die Bewerbungen um die DeGPT-Preise läuft. Auch im kommenden Jahr werden wieder folgende Preise für herausragende wissenschaftliche Beiträge im Bereich Psychotraumatologie verliehen:

1. DeGPT-Förderpreis (mit 1.500 € dotiert)

2. DeGPT-Nachwuchspreis (mit 1.500 € dotiert). Mit dem Nachwuchspreis sollen insbesondere Diplom-, Master- und Doktorarbeiten junger WissenschaftlerInnen ausgezeichnet werden.

Bis zum 31. Dezember 2017 haben Sie die Möglichkeit, sich auf den DeGPT-Förderpreis ODER den DeGPT-Nachwuchspreis zu bewerben. Es ist nur möglich, sich für einen der beiden Preise zu bewerben.

Die Preisverleihung findet im Rahmen der DeGPT Jahrestagung vom 01. – 03. März 2018 in Dresden statt: http://www.jahrestagungdegpt.org/

Weitere Informationen zur Beitragseinreichung, sowie zu ehemaligen PreisträgerInnen finden Sie hier: http://www.degpt.de/ueber-die-degpt/preise-der-degpt/