Jahrestagung der DeGPT vom 1. bis 3. März 2018 in Dresden

Frist für die Einreichung von Beiträgen bis zum 1. Oktober 2017 verlängert!

Die DeGPT und Tagungspräsidentin Dr. Julia Schellong laden herzlich zur kommenden Jahrestagung nach Dresden ein. Das diesjährige Motto der Tagung lautet: "Trauma und Gesellschaft - Psychotraumatologie im gesellschaftlichen Diskurs"

Aktuelle Informationen finden Sie auf der Tagungswebseite: http://www.jahrestagungdegpt.org/

Die Beitragseinreichungen sind über die Tagungswebsite möglich. Es können Symposien, Einzelvorträge oder Poster eingereicht werden. Symposien und Einzelvorträge können dabei zu einer der beiden Kategorien "Forschung" oder "Therapie und Praxis" erfolgen. Die Frist für die Einreichung von Beiträgen wurde bis zum 1. Oktober 2017 verlängert! Bei Rückfragen wenden Sie bitte an unser Tagungsbüro: kongress@isd-hamburg.de