Traumafilm

Auf einmal ist alles ganz anders - Trauma und Traumatherapie

Film für die Öffentlichkeit

Die Öffentlichkeit: 
Dieser Film möchte darüber aufklären, dass Posttraumatische Belastungsstörungen psychische Störungen sind, die kein menschlicher Makel und keine Schwäche sind und rein gar nichts mit einem Mangel an Stärke zu tun haben. Gezeigt wird auch, dass gezielte Therapien, so genannte Traumatherapien, ein sehr hohes Maß an Heilungserfolgen aufweisen.

Anschauen und Download: http://www.e-dietrich-stiftung.de/das-filmprojekt.html