Save the date! Jahrestagung der DeGPT 2022 in Zürich

Trauma in der digitalen Welt: Vom Cybertrauma bis zur Online-Therapie

17. bis 19. Februar 2022

Mit großer Freude laden wir Sie 2022 nach Zürich ein! Es erwartet Sie die bewährte inhaltliche Gestaltung in enger Kooperation mit der Zürcher Psychotraumatologie-Tagung. Die Konferenz ist als Präsenzveranstaltung geplant und die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren, um Ihnen ein spannendes Erlebnis ebenso wie eine Umgebung zu bieten, in der sich die TeilnehmerInnen sicher und wohlfühlen können. Über ein Kontingent an Hotelzimmern zu fairen Preisen informieren wir in Kürze. 

„Trauma in der digitalen Welt: Vom Cybertrauma bis zur Online-Therapie“ – Diese Themen sind durch die Corona-Pandemie ins Rampenlicht gerückt und auch das, was durch die Schlagzeilen der Pandemie vorerst im Verborgenen geblieben ist, kommt nach und nach zu Tage. Was ist ein Cybertrauma und wo begegnet uns als PsychotraumatologInnen Internetkriminalität? Welche Chancen und Barrieren bergen digitale Lösungen? Das Spektrum digitaler Angebote in Prävention, Diagnostik und Therapie von Traumafolgestörungen ist groß und birgt weit mehr, als die Abwesenheit der Möglichkeit von Präsenzsettings. Es umfasst traumaspezifische Diagnostik und E-Mental-Health-Ansätze ebenso wie Tools zur Selbstdiagnostik und ersten Hilfe, einschlägige Online-Traumatherapien, Apps, Serious Games und mittels Virtual Reality unterstützte Therapien. In spannenden Vorträgen und Symposien werden der Einsatz und die Wirkfaktoren innovativer digitaler Angebote beleuchtet. Ebenso werden Formen von Traumatisierung, wie sie über digitale Medien entstehen, in den Fokus gestellt. 

Die Tagungspräsidenten Prof. Dr. Birgit Kleim und Dr. Jochen Binder laden Sie dazu herzlich zu einem spannenden Austausch an die Universität Zürich ein. Der einmalige Blick von unserem Konferenzort inmitten der Stadt über die idyllische Altstadt, den Zürisee und die Alpen ist in jeder Hinsicht horizonterweiternd.

Ein Highlight im Programm ist stets die Verleihung der Preise herausragender Leistungen im Bereich der Psychotraumatologie. Über die kommenden Ausschreibungen informieren wir in Kürze (www.degpt.de). 

 

Bildquelle: Copyright: ©Zürich Tourismus